Am Montag, den 18.11.2019 besuchte die Eine-Welt-AG gemeinsam mit den Verbindungslehrern und Vertretern der SMV das Fotoprojekt See Souls in der Hans-Kiener-Stiftung in Fürstenfeldbruck.

Die Fotografin des Fotoprojekts, Frau Dr. Anne Kaiser, begleitete im April 2019 Jacqueline Flory, die Gründerin des Vereins Zeltschule e.V., in den Libanon, um dort Fotoaufnahmen von Zeltschulen in syrischen Flüchtlingscamps zu machen. Diese sehr eindrücklichen Fotoaufnahmen sollen statt Trauer und Hoffnungslosigkeit vielmehr Freude und Verbundenheit vermitteln und werden zugunsten von Zeltschule e.V. verkauft.

Frau Dr. Kaiser und Frau Flory nahmen sich die Zeit, uns persönlich zu begrüßen und das Projekt vorzustellen. Wir waren alle sehr beeindruckt vom Engagement und der Leistung dieser Frauen und sind bereits am Überlegen, wie wir den Verein in seiner Arbeit unterstützen können.

Ein herzliches Dankeschön an Frau Flory, Frau Dr. Kaiser und Frau Fink von der Hans-Kiener-Stiftung!