Runter auf Null – Zusätzliche Vorstellung am 11.02.

Theatergruppe des Viscardi-Gymnasiums zeigt “Runter auf Null” nochmal am 11.2.

Das Lebensgefühl junger Menschen steht im Zentrum des Theaterstücks “Runter auf Null”, das zurzeit am Fürstenfeldbrucker Viscardi-Gymnasium zu sehen ist. Auf der Suche nach dem ultimativen Kick klauen sie Feuerwerkskörper, drehen Videos auf Bahngleisen und bestellen Schusswaffen im Internet. Die Geschichte ist spannend und berührend zugleich und kommt beim Publikum offensichtlich ausgesprochen gut an. Um der großen Nachfrage gerecht zu werden hat sich die Theatergruppe des Viscardi-Gymnasiums nun entschlossen, eine zusätzliche Vorstellung am Dienstag, den 11. Februar zu geben. Beginn ist um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Theater “Runter auf Null”

Zusatzvorstellung am  Di 11.2.

19.30 Uhr

Aula des Viscardi-Gymnasiums, Fürstenfeldbruck

Eintritt frei

Fotos: Erik Weckesser