63 Liegestütze schaffte unser Direktor Walter Zellmeier und war damit der erfolgreichste Spender – wie auch im Video zu sehen ist. Insgesamt kamen bei der u.a. von Valentin Eckmann initiierten Aktion laut Zählung 8.475 Liegestütze von etwa 250 Schülern des Viscardi-Gymnasiums für den guten Zweck zusammen.

Hintergrund des Ganzen ist eine Spendenaktion des österreichischen Youtubers Sascha Huber, der für jede ordentliche Liegestütze einen Cent an Unicef spendet. Damit “erpumpte” das Viscardi eine Summe von 84,75 Euro. Das ursprüngliche Spendenziel von 10.000 Euro war zum Zeitpunkt der Aktion schon weit überschritten. Dennoch ist es erfreulich zu sehen, wie viele Jugendliche und junge Erwachsene sich für Menschen einsetzten, denen es nicht so gut geht.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die mitgewirkt haben!