Über 200 Mitwirkende begeistern bei Weihnachtskonzert

Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Kirche St. Bernhard in Fürstenfeldbruck beim diesjährigen Weihnachtskonzert des Viscardi-Gymnasiums am Dienstag, den 17. Dezember 2019. Traditionell präsentierten Orchester, Vororchester, Bigband und verschiedene Vokalensembles ein besinnliches Programm zur Einstimmung auf die bevorstehenden Festtage. Gleich zu Beginn begrüßte ein Blechbläserquartett die Zuhörer von hoch oben von der Empore. Neben vielen Klassikern wie „Let It Snow”, “The First Noel” und “Stern über Bethlehem” begeisterte das Orchester zusammen mit dem Großen Chor mit Auszügen aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Höhepunkt war dabei sicher die Arie “Schlafe mein Liebster, genieße der Ruh” der Oberstufenschülerin Sophie Beer.  Großen Applaus gab es auch für das Vokalquintett, die “White Winter Hymnal” von Robin Pecknold charmant witzig intoniert haben. Mit Standing Ovations belohnten die rund sechshundert Zuhörer die gelungene Darbietung.