Am 16.11. fand im Rahmen von StuBO ein Wochenendworkshop für die Q11 statt. Er wurde durchgeführt durch die Talenteschmiede der Münchner NaturTalent Stiftung. Ziel war, sich schon früh über das persönliche Potenzial klar zu werden und systematisch nach Berufen und Studiengängen zu suchen, die gut zur eigenen Persönlichkeit passen.

Bevor wir das wirkliche Seminar am Samstag, den 16.11.19, hatten, mussten wir bereits zu Hause mehrere Tests über unsere Interessen, unsere Kompetenzen und über unsere Selbsteinschätzung bearbeiten. Dies war die Grundlage für das nachfolgende Seminar. Nach einem sehr frühen Start am Samstagmorgen, wurden wir in Kleingruppen aufgeteilt und haben mit unserem Mentor, unseren Tagesplan besprochen. Der Vormittag war sehr ereignisreich und wir haben viel über unsere unbewussten Talente und Fähigkeiten erfahren. Wir mussten zuerst unsere Stärken auf einem Plakat selbst einschätzen, anschließend eine Fremdeinschätzung der Gruppe und abschließend ein Einzelgespräch mit dem Mentor führen. Der Vormittag war insgesamt sehr aufschlussreich und interessant und wir gingen zufrieden in die Mittagspause. Nach einem gemeinsamen und leckeren Mittagessen in der Mensa kehrten wir in die Klassenzimmer zurück und widmeten uns jetzt unseren Kompetenzen und der Berufswahl. Am Ende dieses Tages konnte jeder zufrieden mit dem Zertifikat, mehr Wissen über sich selbst und einigen konkreten Berufsmöglichkeiten nach Hause gehen.”

Lea Sandmeier und Christiane Schwägerl