Das gibt es wirklich nur am Viscardi!

“Come together, show your colors” – Unter diesem Motto entsendete unsere Schule eine Gruppe talentierter Akrobaten zum größten internationalen Turn-Breitensportfestival nach Dornbirn.

“Think out of the box” Viscardi-Gymnasium Munich: the 26 best artistic students from the Viscardi-Gymnasium Fürstenfeldbruck combine the following artistic disciplines in their spectacular show: Juggling, unicycle, akrobatics and stool artistry. This unique one-of-a-kind performance is an artistic homage to Freddy Mercury and a symbol for sexual and artistic freedom. Using 80 yellow crates the students create surprising and emotional pictures.”

Der Weltturnverband F.I.G. (Fédération Internationale de Gymnastique) lud vom 07.-13. Juli 2019 zum größten internationalen Turn-Breitensportfestival der Welt nach Dornbirn, Voralberg ein. “Come together. Show your Colours!” so das Motto der Gymnaestrada, an der rund 20.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus über 60 Nationen teilnahmen.

 

 

Als Teil der vom Deutschen Turnerbund ausgewählten Delegation waren auch die 26 Schüler_innen des Viscardi Schulzirkus mit ihren Lehrkräften Frau Plaggemeier, Frau Helberg, Herr Buchmann, Herr Schmidt und Herr Dr. Loeffl dabei. Mit ihrer wunderbaren Zusammenstellung der verschiedenen circensischen Künste erlebten sie drei großartige Auftritte in der Messe Dornbirn. „Think out of the box – eine Hommage an Freddy Mercury“ fügte sich wunderbar in das große Motte der Gymnaestrada ein: die Individualität jedes einzelnen Artisten vereint in einem großen gemeinsamen Moment. Durch mehr als 80 gestaltete Getränkekisten entfalteten sich immer wieder überraschende und emotionale Bilder, die von den Artisten mit Inhalten bereichert wurden.

Insgesamt eine wundervolle, einzigartige, gemeinsame Woche, an die sich alle Beteiligten gerne zurück erinnern werden.