mebis – Zusätzlicher Informationskanal

Da es immer wieder zu Störungen und Überlastungen kommt, hat sich das Viscardi-Gymnasium nun entschlossen, Arbeitsmaterial auch über die Klassenelternsprecher an die jeweiligen Schülerinnen und Schüler weiterzuleiten, damit eine reibungslose Versorgung mit Schulstoff möglich ist. Es entstehen dadurch keine Zusatzaufgaben, da dieselben Aufgaben lediglich über zwei unterschiedliche Wege verbreitet werden können.

Die mebis-Plattform des Kultusministeriums liefert den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit während der Zeit der Schulschließung Material von den Lehrern zu erhalten, um dieses zu bearbeiten. Eine erste Anleitung und weitere Informationen finden Sie hier.